Über uns

Theater WG

THEATER , BLOG & WORKSHOPS

Die kreativen Köpfe hinter der Theater WG

Kurzprofil


Geboren 1991 in Grevenbroich, zwischenzeitlich wohnhaft in Köln und seit 2020 wieder zurück in der Heimat, Schule und Abitur ebenda 2011 abgeschlossen, anschließend ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt International Management (FHDW Bergisch Gladbach) und Ausbildung zum Industriekaufmann (Leverkusen/ Köln) gemacht und 2014 abgeschlossen. Von 2014 bis 2020 als globaler Produktanalyst bei der Lanxess Deutschland GmbH in Köln tätig gewesen. Seit 2007 im Theater tätig, ab 2010 eine eigene Theatergruppe. Im September 2018 das Zertifikat zur Grundlagenbildung Theaterpädagogik BuT mit Bestnote erhalten, welches am Off-Theater Neuss, in Zusammenarbeit mit der RüBühne Essen erworben wurde, seit 2019 Aufbaufortbildung zum Theaterpädagogen BuT ebenda, von April 2020 bis Januar 2021 als Theaterpädagoge am Rheinischen Landestheater in Neuss tätig gewesen, nun wieder Industriekaufmann mit Leidenschaft zum Theater.


Werner Alderath

Autor, Theaterpädagoge und Spieler bei der Theater-WG


"Theater ermöglicht die Flucht aus dem Alltäglichen in eine bunte, fantasievolle Welt, voller Möglichkeiten für Jeden, die es sich zu entdecken lohnt."


Kontakt: werner.alderath@theaterwg.de


Website: www.werneralderath.de 

Marie Kalvelage

Staatlich anerkannte Schauspielerin und Spielerin bei der Theater-WG


"Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert."



Kontakt:          marie.kalvelage@theaterwg.de

Kurzprofil


Geboren 1997 in Witten, dann wohnhaft in Grevenbroich. Schule und Abitur in Grevenbroich 2016 abgeschlossen, anschließend eine Ausbildung zur Hotelfachfrau angefangen und im Januar 2017 frühzeitig beendet. Ab März 2017 eine Ausbildung zur Schauspielerin an der Theaterakademie Köln. Seit 2002 im Bereich Theater tätig. Zunächst an der Jugendkunstschule Grevenbroich bis 2013 . Ab 2010 Mitglied der Theatergruppe no.name. Seit der Saison 2016/2017 als Spielleitungsassistenz bei no.name tätig.


Kurzprofil


Hanna Kuhlmann (*1995) hat Musik, Germanistik und Sozialpädagogik studiert und lebt in Dortmund. 2018 übernahm sie die Leitung der Theater AStA AG der TU Dortmund und inszenierte mit den Studierenden unter anderem „FrühlingsErwachen! – Live fast, die young“. Für die Spielzeit 2019/20 war sie Assistenz bei We DO Opera!, der Bürger:innenOper der Oper Dortmund, und Ende 2020 in der Dramaturgie der Oper Dortmund. Im Sommer 2020 assistierte sie zudem beim digitalen Britney X-Festival 2020 des Schauspiel Köln (in Kooperation mit der Akademie für Theater und Digitalität). Derzeit arbeitet sie musik- und theaterpädagogisch mit Grundschüler:innen im disziplinübergreifenden MuT-Projekt vom Musiktheater im Revier Gelsenkirchen. Sie schätzt das Theater als interdisziplinäre Kunstform: Ein Ereignis aus Sprache, Bewegung, Klang, Bild und Mensch-Sein. Sie wünscht sich neue Narrative. Weniger Schubladen. Daher verbindet sie die Erfahrungen aus ihren sozialpädagogischen Tätigkeiten mit ihrer künstlerischen Auseinandersetzung und diskutiert in ihren Texten gesellschaftliche Normen, Stigmata und Ausgrenzung. Aktuell realisiert sie mit ihrer freien Studierendengruppe ensemble diskursiv – gegründet 2020 – das erste Projekt Sehnsucht.


Hanna Kuhlmann

Autorin


Ein Zitat folgt bald ;-)



Kontakt:          hanna.kuhlmann@theaterwg.de

Marius Panitz

Autor und Spielleiter bei der Theater-WG


"All the world's a stage,

And all the men and women merely players;

They have their exits an their entrances;

And one man in his time plays many parts."

- "As you like it", Act II, Scene VII - William Shakespeare


Kontakt:          marius.panitz@theaterwg.de

Kurzprofil


Geboren 1991 in Grevenbroich, seitdem auch wohnhaft sowie Schule und Abitur 2011 dort. Dem Bachelor of Arts in Geschichte, Englisch und Bildungswissenschaften im Jahr 2018 folgte eine dreimonatige Tätigkeit als Assistant Teacher an einer Comprehensive School in England, welcher wiederum der Master of Education für das Gymnasiallehramt im Jahr 2021 folgt. Seit 2007 im Theater tätig, zuerst als Spieler, Besuch verschiedener Theaterfestivals mit Workshops im Bereich Tanz, Schauspiel und Bühnenkampf. Zwischen 2010 und 2020 Spielleiter der Theatergruppe no.name. Bei der Theater WG auf dem Blog Theater-Besprechungen und bei der Szenenarbeit im Besonderen als Autor und Regisseur: Schauspieler und Autor bei #NoYolo (2017), Autor und Regie bei Homo Lamentatus (2019), Nasenpacker (2020) Konzeption sowie Regie beim Kurzfilm "Der Nebel bleibt" (2020).  


Kontakt aufnehmen

Da wir ein freies Kollektiv aus Privatpersonen sind, haben wir weder eine feste Anschrift, noch eine feste Telefonnummer, Sie erreichen uns jedoch über das Kontaktformular oder unsere Kontakt-Adresse, wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden. 

What's next?

 

Aktuell gibt es keine Termine, sobald es neue Termine gibt, können Sie diese hier erfahren. 

 

Uns gibt es auch auf Facebook und Instagram, einfach auf einen der beiden Buttons unten klicken, schon werdet ihr auf unsere sozialen Kanäle weitergelietet.

 

Copyright @ Theater-WG

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren